Riedel Champagnergläser

Riedel Champagnergläser für einen prickelnden Hochgenuss

Riedel Champagnergläser laden ein zum Einschenken von Champagner, Sekt oder Prosecco. Ebenso geben Riedel Champagnergläser einen stilvollen Rahmen für phantasievolle Cocktails! Hier finden Sie Kristallgläser aus beliebten Serien im 2er Set, darunter Vinum Extreme, Vitis, Sommelier, Grape @ Riedel und Ouverture. Overture gibt es zugleich im kostengünstigen 12er Set, bestehend aus vier Weißweingläsern, vier Rotweingläsern und vier Champagnergläsern. Riedel Champagnergläser von extravaganter Finesse finden Sie in der Riedel Sommeliers Black Series Collector's Edition. Diese erlesenen Champagnergläser sind mundgeblasen und wahlweise komplett in schwarzem Kristallglas oder in Schwarz mit rotem Stiel gefertigt. Einige Riedel Champagnergläser erfreuen mit Grußbotschaften in ansprechender Geschenkverpackung. Die Gläser aus maschinengefertigtem Kristallglas sind spülmaschinenfest.

Riedel Champagnergläser - die Tulpe gewinnt

Vermissen Sie die Schaumweinschale im Sortiment - eine flache Schalenform mit schlankem Stiel? Diese Glasform war beliebt zum Kredenzen von Champagner oder Sekt in den 1960er bis 1980er Jahren. Die Schaumweinschale erinnert mit ihrer rundbauchigen Form an eine Dessertschale und ist dekorativ, lässt Schaumweine jedoch schnell schal werden. Tulpen und Flöten mit ihrer hohen Formen und schmalen Öffnungen schaffen bessere Voraussetzungen für ein langanhaltendes Perlen der Kohlensäure. Deshalb stellten Experten für Gebrauchsglas wie das Familienunternehmen Riedel die Herstellung der Schaumweinschale ein.

Tulpe oder Flöte - welche Form ist besser geeignet, um Champagner und andere Schaumweine perfekt zu präsentieren? Sommeliers raten zur Tulpenform, da sie im Gegensatz zur Flötenform nach oben hin schmal zuläuft: Das Aroma der Edelgetränke konzentriert sich im oberen Drittel des Glases. Dies ist eine Nuance, welche für professionelle (Schaum)weinkenner von Bedeutung ist. In Sachen Champagner folgt das Familienunternehmen Riedel der in Fachkreisen vorherrschenden Meinung und fertigt Schaumweinglässer facettenreich in Tulpenform. Mit der Entscheidung für die Tulpenform bleibt der Glashersteller Riedel seiner Philosophie konsequent treu: Die Funktionalität eines Trinkgefäßes steht über dessen Design. Wie variantenreich die Tulpenform im Detail abwandelbar ist, zeigen die unterschiedlichen Glasserien: Die Serien Riedel Sommeliers und Riedel Vinum beispielsweise zeigen eine klassisch nach unten konisch zulaufende Kelchform. Mit auffällig eingeschlagener konischer Zuspitzung erst im oberen Drittel des Glases präsentiert sich die Serie Riedel Vitis. Wählen Sie unter den Glasserien nach Ihrem ästhetischen Empfinden - eine prickelnde Perlage erwartet Sie bei jedem der Riedel Champagnergläser!



32 Artikel

In absteigender Reihenfolge

32 Artikel

In absteigender Reihenfolge