Bordeaux weiß

Bordeaux weiß

Das französische Weinbaugebiet Bordeaux ist das größte zusammenhängende Weinbaugebiet der Welt und für seine qualitativ hochwertigen Rot- und Weißweine bekannt. Nur ein kleiner Teil der Weinproduktion der Bordeaux Weine entfällt auf Weißweine.

Vom Bordeaux Weißwein sind vor allem die edelsüßen Weine Barsac und Sauternes als Qualitätswein bekannt. Der Sauternes kommt aus dem gleichnamigen Dorf im Departement Gironde südöstlich von Bordeaux. Ebenfalls südöstlich von Bordeaux liegt die Gegend von Graves, die wiederum für trockenen Bordeaux Weißwein bekannt ist.

Das Weinbaugebiet Bordeaux liegt auf einem riesigen Kalksteinsockel, der von Sand und Kies bedeckt ist und der Weinrebe optimale Bedingungen für Qualitätsweine bietet. Zu den bekannten Rebsorten für weißen Bordeaux in der Region zählen der Sauvignon Blanc, der Semillon, der Muscadelle und der Ugni Blanc. Neben den Rebsorten gibt es auch Cuvées, bei denen dem Sémillon ein bedeutender Anteil zukommt. Für den Genuss eines süßen oder trockenen Bordeaux Weißweins eignet sich kein Trinkglas besser als das typische Bordeaux Weißweinglas von Riedel, das mit seiner apfelförmigen Form und leicht verengter Öffnung den vollen Geschmack von Weißwein hervorbringt. Riedel gilt als Pionier der Bordeaux Gläser zur Entfaltung des Genusses. Riedel Bordeaux Gläser gibt es in verschiedenen Designs. Sie überzeugen mit Qualität und Stil.



9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge